Kaffee-Test • Sep 30, 2017

Happy Coffee-Kaffeebohnen Test: Sorte "Bio-Espresso"

Zum ersten Mal teste ich für euch die Happy Coffee Bio Espresso Bohne aus der 500 g-Packung, vielen Dank an Happy Coffee für das Sample!

Was macht das Unternehmen Happy Coffee?

Happy Coffee ist 2008 mit einem Kaffeeblog gestartet und verkauft mittlerweile drei verschiedene Spitzenkaffees per Onlineshop in Bioqualität aus kontrolliertem ökologischem Anbau.

Hergestellt wird der Kaffee auf der Plantage Rancho Belem von der Kleinbauer-Kooperative Tierra Nueva. Die Kaffeebohnen werden dann in Hamburg in kleinen Chargen schonend trommelgeröstet: insgesamt für 16-20 Minuten.

Die Vision von Happy Coffee ist es, die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Kleinbauern in Mexiko nachhaltig und langfristig zu verbessern und Ihnen faire Löhne für die Kaffeeernte auszuzahlen.

Die Verkaufserlöse der Happy Coffee-Produkte fließen zum Teil in soziale Projekte vor Ort, wie zum Beispiel in ein Schulprojekt in Guatemala.

Welche Produkte bietet Happy Coffee an?

Die Kaffeebohnen gibt es als 250 g, 500 g und 1 kg Packung im Onlineshop von Happy Coffee zu kaufen.

Was waren die Bewertungskriterien für den Test?

Um eine faire Bewertung der Kaffeebohnen abzugeben, habe ich im Vorfeld verschiedene Kaffee-Kriterien notiert und diese unterschiedlich gewichtet.

Zu den Kriterien zählen: Bohnen- und Getränkaroma, Geschmack, Qualität der Kaffeebohnen, Verpackungsdesign und Haptik, Aromaverschluss, Funktionalität des Aromafensters, Röstdatum, Herstellungsprozess, soziale Projekte, Produktpreis, Fremdkörper in Verpackung und Eignung für Privatgebrauch.

Was sind die Testergebnisse?

Die Espressobohnen haben wir zunächst in der Handmühle mit feinem Mahlgrad gemahlen und dann in der Siebträgermaschine zubereitet (Brühzeit: 25 Sekunden).

Hieraus ergibt sich folgende Pro- und Contra-Liste für die Happy Coffee Bio Espresso Bohne:

Perfekte Kaffeebohnen Happy Coffee Bioespresso

Pro: 

Contra:

Gesamtergebnis:

Mein Fazit für die Happy Coffee Bio Espresso Bohnen fällt befriedigend aus: überzeugt hat mich vor allem die großartige Bohnenqualität ohne Fraßspuren und Bruchstücke und das bunte Verpackungsdesign mit angenehmer Haptik. Die Verpackung liegt gut in der Hand und die bunten Farben passen zum Unternehmen und erinnern mich an Bioprodukte und Mexiko.

Überrascht hat mich ein Stein in der Verpackung, der bei Nichtentdecken meine Kaffeehandmühle kaputt machen könnte. Dies kommt wahrscheinlich aber auch in den wenigsten Fällen vor und ich habe einfach Pech gehabt mit der Packung.

Den Röstgeruch der Bohnen empfand ich als zu bitter und der Kaffeegeschmack war mild und ohne bleibende Aromanote. Ich hatte mir bei diesem Kaffee in Bioqualität mehr fruchtige und erdige Aromen erhofft.

Basierend auf der Gewichtung der einzelnen Kaffeekriterien und meiner subjektiven Meinung, erhalten die Happy Coffee Bio Espresso Bohnen von mir 2,75/5 Bonbons.

Ergebnis:   (2,75)

Kunden bei Amazon werten die Espressobohnen mit 4,7/5 und schätzen die frische Bohnenröstung, die gute Bohnenqualität und das kräftige, nussig bis schokoladige Espressoaroma. 

Hier bekommst du die Happy Coffee Bio Espresso Bohnen. 

Happy Coffee Bio Espresso Bohnen

Icon made by Anise Candy from www.flaticon.com 

Weitere Beiträge


Teilen